Einträge von bsm-admin

„tausend und eine flaschenpost“

Sonntag, 15. November 2015, 11 Uhr wurde die Sonderausstellung, „tausend und eine flaschenpost“ – Installation von Joachim Römer eröffnet Der Kölner Künstler Joachim Römer fischt Flaschenposten aus dem Rhein, entziffert und registriert akribisch die Textinhalte, reinigt die Flaschen und verschließt sie wieder. Seit 1998 sammelt der Künstler Flaschenposten. „Tausend und eine Flaschenpost“ ist eine großartige Rauminstallation, […]

CLEAN RIVER PROJECT – Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse – Ausstellung ist eröffnet

Die Sonderausstellung wird präsentiert bis Samstag, 9. Januar 2016 Mit seinem Projekt „CLEANRIVERPROJECT.DE“ macht Stephan Horch | Fotodesigner und -künstler sowie Freizeitpaddler mittels Fotokunst auf den zunehmenden Plastikmüll in Flüssen aufmerksam. Wann immer Stephan Horch mit seinem Kajak unterwegs ist, sammelt er den an ihm vorbeischwimmenden Müll ein. Bevor er ihn jedoch an Land ordnungsgemäß entsorgt, werden […]

DIRK BRÖMMEL \\ KOPFÜBER

Sonntag, 26. April 2015 bis 25. Oktober 2015 präsentiert das Museum die Sonderausstellung DIRK BRÖMMEL \\ KOPFÜBER  SCHIFFE UND DER BLICK VON OBEN Den Einführungsvortrag hielt Prof. Klaus Honnef, Bonn. Der international bekannte Künstler Dirk Brömmel hat eine Spezialität. Er fotografiert Schiffe von oben, und zwar von Brücken. Kopfüber hängt sein Kameraobjektiv über den Schiffen, um […]

arco-Kinderkulturprojekt – Schiff der Geschichten

Montag, 29. Juni bis Freitag, 03. Juli 2015 in einer Kooperation mit dem Verein arco e. V. und dem Binnenschifffahrtsmuseum Duisburg besteht die Chance, für alle interessierten Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren,  im „Schiff der Geschichten“ in der Zeit von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr dabei zu sein. Ein Aufbruch in ein unentdecktes Land wartet auf […]

DOROTHEE IMPELMANN

Bis Sonntag, 12. April 2015, wurde die Sonderausstellung   ANBLICK   RÜCKBLICK   AUSBLICK   – IMPRESSIONEN VON HAFEN UND STAHL  in der Galerie des Museums präsentiert. Die Bilder von Dorothee Impelmann spiegeln eine leidenschaftliche, emotionale Auseinandersetzung mit ihrer Umgebung und deren  Geschichte. Die Kulisse der alten Stahlwerke, Industrieanlagen und der Binnenschiffe im Hafen stehen für eine affirmative Verbundenheit zur […]

HEIMAT FÜR RHINEHEART

Donnerstag, 19. März bis Samstag, 21. März 2015, 10 bis 17 Uhr   Eine bildhauerische Odyssee von Jörg Mazur Das Projekt des Oberhausener Künstlers Jörg Mazur widmete sich der Geschichte des weißen Wals im Rhein, der im Mai 1966 in Duisburg auftauchte und dessen bedeutsame Reise zu einem Stück Heimatgeschichte am Niederrhein wurde. Sein Auftauchen […]