Dornröschen

Dornröschen lass Dein Haar herab

Mittwoch, 28. Oktober 2015, um 10 Uhr
„Dornröschen lass Dein Haar herab“
THEATER KREUZ & QUER ab 5 Jahre

Ein Clownstheaterstück für zwei Clowns, einen Garten, eine Hecke und eine Heckenschere. Frei nach dem Grimmschen Märchen „DORNRÖSCHEN“.
Frühlingszeit! Die Bäume schlagen aus! Die Blumen sprießen! Gebrr hat Hummeln im Hintern und Grimm würde am liebsten nur in Ruhe die Frühlingssonne genießen. Doch die beiden müssen ihren Garten „putzen“ …..

Anmeldung per Telefon: 0203 80889-32
und per Fax: 0203 80889-22

Kunstwerkstatt_Klarhöfer

Farbrausch am Rhein – Malen auf dem Schiff

Am Sonntag, 25. Oktober 2015, 11 bis 14 Uhr findet mit der Duisburger Künstlerin Christel Klarhöfer ein Malworkshop für Erwachsene auf der „Hermann“ statt.

An einem außergewöhnlichen Ort Bilder malen. Von fremden Ländern träumen.

 

Anmeldung:

Christel_Klarhoefer..

 Christel Klarhöfer

 Malerei – Workshop

 Telefon: 02065 29884

 info@klarhoefer-kunst.de

www.klarhoefer-kunst.de

 

Bitte mitbringen:

Malkittel, Keilrahmen nach eigener Wahl

Foto: Dirk Brömmel

DIRK BRÖMMEL \\ KOPFÜBER

Sonntag, 26. April 2015 bis 25. Oktober 2015

präsentiert das Museum die Sonderausstellung DIRK BRÖMMEL \\ KOPFÜBER  SCHIFFE UND DER BLICK VON OBEN

Den Einführungsvortrag hielt Prof. Klaus Honnef, Bonn.

Der international bekannte Künstler Dirk Brömmel hat eine Spezialität. Er fotografiert Schiffe von oben, und zwar von Brücken. Kopfüber hängt sein Kameraobjektiv über den Schiffen, um jeden Meter digital zu erfassen. Am Ende bilden eine Vielzahl von Einzelaufnahmen das Material für seine am Computer zusammengefügten Werke. Losgelöst von der Realität der Surroundings, nämlich Wasser, Landschaft, Umgebung an sich, werden die Schiffsaufsichten ausgeschnitten und zu abstrakten Flächen, die der Künstler auf farbige Acrylglasflächen montiert.

Die Serie „Kopfüber“ setzt sich aus verschiedenen Kategorien von Schiffen zusammen: Personenschiffe, Frachtschiffe, Schiffe auf dem Kaiserkanal in China, Gondeln in Venedig und schwimmende Märkte.

 

Foto: Dirk Brömmel                          Foto: Dirk Brömmel                Foto: Dirk Brömmel

 

Spektakulär war das Fotografieren der „Queen Mary 2“ von einer Brücke in Bergen / Norwegen. 370 Fotos waren dazu nötig, bei Rheinfrachtern sind es rund 70 Fotos.

Die Aufsicht auf die verschiedenen Schiffe, dieser für den Menschen ungewöhnliche Blick aus der Vogelperspektive, macht auf eine besondere Art sichtbar, was sonst am Menschen „vorbeizieht“.

Dirk Brömmel verbindet als Fotograf und Künstler das klassische Handwerk mit kreativen grafischen Konzepten.

HOFkultur_2015

HOFkultur – Konzert im Hof des Museums

Freitag, 2. Oktober 2015, 18.30 Uhr

wird musikalisch daran erinnert, dass Freiheit, Demokratie, Einheit und Recht nicht selbstverständlich sind, sondern oft bitter erkämpft und verteidigt werden mussten.

Hofkultur_Museum_2015

 

Das Kreativquartier Ruhrort setzt die Reihe HOFkultur mit Kulturveranstaltungen in (Hinter-)Höfen auch 2015 fort. 70 Jahre nach derBefreiung vom Faschismus und 25 Jahre nach der Vollendung der deutschen Einheit widmet sich die diesjährige Ausgabe der HOFkultur den Themen Freiheit sowie Bürger- und Menschenrechten.

Eintritt: 5 €

Vorverkauf:

Gemeindehaus Ruhrort

Dr.-Hammacher-Str. 6

47119 Duisburg-Ruhrort

Tel. 0203 36 03 04 98

www.kreativquartier-ruhrort.de

info@kreativquartier-ruhrort.de

Öffnungszeiten – Infocenter:

montags bis donnerstags: 8 – 17 Uhr und freitags: 8 – 16 Uhr