Kielgeholt_FB

Kielgeholt – Wollfestival

25. bis 26. Mai 2019
Zwei wollverrückte Handfärberinnen, Andrea von Gewolltbunt und Yvee von Lütt Marie, haben sich zusammen getan und möchten den Flair eines Wollfestes in den schönen Hafenstadtteil Ruhrort bringen. Dazu haben sie sich das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt als Veranstaltungsort ausgewählt. Hier wird der Geist des alten, florierenden Hafens wieder lebendig und bietet eine außergewöhnliche Kulisse für außergewöhnliche Waren. Von handgefärbter Wolle über Garnschalen, Projekttaschen, Spinnfasern, Handspindeln und anderem Zubehör werden Händler aus ganz Deutschland präsent sein.
www.kielgeholt.de

IMG_8036 Kopie

ExtraSchicht: ZweitausendHeinz – Odyssee im Rheintal

Samstag, 29. Juni.2019

Die ehemalige Badeanstalt wandelt sich zum Spielort. In einer Halle des Museums werden kulinarische Köstlichkeiten gereicht, das hauseigene Segelschiff unternimmt eine futuristische Odyssee, und im Kesselhaus wird für humorvolle musikalische Unterhaltung gesorgt.

Das Motto „Zukunft“ der diesjährigen ExtraSchicht aufgreifend, setzen Heinz Robert Martin und Tim Ehm die ehemalige Herrenschwimmhalle mit einer Licht- und Klanginstallation in Szene, wobei auch musikalische Motive aus dem Filmklassiker „2001“ von Stanley Kubrick ertönen. Wo es sonst „Essen im Museum verboten“ heißt, ist es an diesem Abend sogar erwünscht. In der ehemaligen Damenschwimmhalle gibt es an Marktständen regionale Gaumenfreuden aus den sechs deutschen Stromgebieten. Und im ehemaligen Kesselhaus, dem sogenannten „Schiffchen“, wird Musik-Kabarett auf der Bühne dargeboten.

 

Museumsführungen:  18:30 Uhr I 19:30 Uhr I   20:30 Uhr

Odyssee im Rheintal:  19:00 Uhr I 20:00 Uhr I 22:00 Uhr I 23:00 Uhr

Musik-Kabarett: 21:00 Uhr

Shuttlelinien:

ES 1, ES 4,  ES9,

Schiffshuttle – mögliche Wartezeiten am Schiffsanleger