01Postkarte0001DerHafenderGeschichte_2018

Der Hafen der Geschichten

Dienstag, 16. Oktober bis Samstag, 20. Oktober 

Täglich 11 bis 16 Uhr – ein Kulturrucksack-Projekt mit Ralf Koss

Die Welt des Ruhrorter Hafens wurde entdeckt. Fotos und Notizen wurde gemacht. Danach wurde ein Buch mit den eigenen Hafengeschichten gefüllt.

Überall wurde nach Anregungen gesucht: Wir sahen uns den Ruhrorter Hafen beim Rundgang an. Wir schauten, was euer Interesse im Binnenschifffahrtsmuseum erregte. Wir hörten und lasen, wie andere Autoren ihre Hafengeschichten geschrieben hatten.

Die möglichen Geschichten lagen vor euch. Container aus aller Welt bargen Geheimnisse. In Schiffsbäuchen könnten fantastische Wesen lauern. Ihr hattet eure Fantasie ein wenig spielen lassen, und schon versprachen Hafen, Rhein und Schiffe Abenteuer und Aufregung.

Das fertige Buch wurde gedruckt und ihr konntet es mit nach Hause nehmen.

 

VERANSTALTUNGSORT: hier im Museum

ANMELDUNG im Museum:

  • 0203 8088940
  • service@binnenschifffahrtsmuseum.de

ANMELDUNG bei Ralf Koss:

  • koss.koeln@t-online.de

TEILNAHME KOSTENLOS. Die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Für alle von 10 bis 14 Jahren

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Stadt Duisburg / Amt für Schulische Bildung

SchulKulturKontaktStelle / Kulturrucksack NRW

Petra Müller / Mona Bratrich

  • 0203 2834996
  • kulturrucksack@stadt-duisburg.de

Ruhrorter Str. 187 / 47119 Duisburg