Logo_Kulturkanal_neu

„Kanal-Erwachen“ im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Sonntag, 28. April 2019

„erwacht“ der Rhein-Herne-Kanal („KulturKanal“) nach der Winterpause mit einer großen Schiffsparade wieder zu neuem Leben. Weil der Kanal in Duisburg beginnt bzw. endet, widmet das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt diesem Ereignis den ganzen Sonntag.

Der Eintritt ins Museum und auf die Museumsschiffe ist frei, und um 13:00 Uhr gibt es im Museum eine kostenlose Führung, die auf das westdeutsche Kanalsystem fokussiert. Unabhängig davon findet – wie jeden Sonntag – auch um 15:00 Uhr eine öffentliche Führung (für 1,- Euro pro Person) statt.