Samstag, 29. Juni 2019

Die ehemalige Badeanstalt wandelte sich zum Spielort. In einer Halle des Museums wurden kulinarische Köstlichkeiten gereicht, das hauseigene Segelschiff unternahm eine futuristische Odyssee, und im Kesselhaus wurde für humorvolle musikalische Unterhaltung gesorgt.

Das Motto „Zukunft“ der diesjährigen ExtraSchicht aufgreifend, setzten Heinz Robert Martin und Tim Ehm die ehemalige Herrenschwimmhalle mit einer Licht- und Klanginstallation in Szene, wobei auch musikalische Motive aus dem Filmklassiker „2001“ von Stanley Kubrick ertönten. Wo es sonst „Essen im Museum verboten“ heißt, war es an diesem Abend sogar erwünscht. In der ehemaligen Damenschwimmhalle gab es an Marktständen regionale Gaumenfreuden aus den sechs deutschen Stromgebieten. Und im ehemaligen Kesselhaus, dem sogenannten „Schiffchen“, wurde Musik-Kabarett auf der Bühne dargeboten – Dr. Cornelius Lehmann (Klavier und Gesang) – spielte ein Programm, mit Stücken u.a. von Bodo Wartke, Georg Kreisler, Udo Jürgens, den Wise Guys.

 

Museumsführungen:  18:30 Uhr I 19:30 Uhr I   20:30 Uhr

Odyssee im Rheintal:  19:00 Uhr I 20:00 Uhr I 22:00 Uhr I 23:00 Uhr

Musik-Kabarett: 21:00 Uhr

Shuttlelinien:

ES 1, ES 4,  ES9,

Schiffshuttle – mögliche Wartezeiten am Schiffsanleger