Tag des offenen Denkmals

Deutsche Stiftung Denkmalschutz_logo-dsdAm Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 13.09.2020, bieten das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt und die Museumsschiffe am Ruhrorter Leinpfad den Besuchern freien Eintritt.

Zu sehen ist Schifffahrtsgeschichte von der Steinzeit bis in die Gegenwart, ausgestellt in einem ehemaligen Jugendstil-Hallenbad von 1908. Ebenfalls geöffnet ist die Sonderausstellung „Wasser ist nicht nur zum Waschen da – Bäderarchitektur zu Beginn des 20. Jahrhunderts“. Die Museumsschiffe sind bis zum 04.10.2020 begehbar, besonder interessant ist die Oscar Huber, der letzte erhaltene Radschleppdampfer aus dem Jahre 1920.