Mit Öffnung der Museen kann das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt ab sofort die bislang noch nicht zugängliche Sonderausstellung „Hafengeschichte(n) Duisburg, PLAYMOBIL-Sammlung Oliver Schaffer“ endlich zeigen. Künstler Oliver Schaffer inszeniert mit tausenden Figuren und Einzelteilen atemberaubende Spiel- und Bilderwelten zur Hafengeschichte Duisburg von der Steinzeit, von der Antike, vom Mittelalter, von der industriellen Revolution bis ins 20. Jahrhundert. Geschichte wird für Kinder lebendig durch die wunderbaren Inszenierungen mit PLAYMOBIL.

Zur Eröffnung gibt es vor Ort ein Gewinnspiel bis zum 30.05. für Kinder bis zu 12 Jahren. Hier kann man raten (oder zählen), wie viele Schafe in der PLAYMOBIL-Ausstellung versteckt sind. Zu gewinnen gibt es natürlich etwas von PLAYMOBIL, die Benachrichtigung erfolgt im Juni per mail oder telefonisch.

Derzeit können nur Zeitfenster-Tickets für einen Besuch im Museum oder auf den  Museumsschiffen online (binnenschifffahrtsmuseum.de) gebucht werden. Mit dem Kauf der Eintrittskarte in das Museum ist der Besuch der PLAYMOBIL-Ausstellung inbegriffen.

Die Gewinnerin/der Gewinner für das Eröffnungsgewinnspiel wird in der 23. Kalenderwoche ausgelost. Die richtige Lösung und die Gewinnerbekanntgabe erfolgt in der 24. Kalenderwoche.

Wir danken allen Kindern, die an dem Gewinnspiel teilgenommen haben.

Für alle kleinen Gäste, die uns noch im Juni besuchen möchten, wartet ein neues Gewinnspiel.

Diesmal hat sich ein Dinosaurier in unsere PLAYMOBIL-Welt verirrt!

Natürlich wird auch hier Anfang Juli ein Gewinn verlost.