Irden_neu

IRDEN – Ton trifft auf Stahl

Sonntag, 11.05.2014, 11 Uhr

 

Ein Bildhauersymposion in Ton – 12 Bildhauer aus Duisburg-Ruhrort und dem Ruhrgebiet sowie 15 Bildhauer aus Düsseldorf setzen sich mit dem uralten Kulturmaterial Ton auseinander. Sie stellen aus drei Tonnen Ton Skulpturen her, die in einem historischen Ringofen der Ziegelei Sassen in Gerresheim gebrannt werden. Anschließend werden diese Skulpturen im Düsseldorfer Hafen verschifft und rheinabwärts mit der „Rheinfels“ nach Duisburg-Ruhrort gelangen.

 

Hier werden sie im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt vom 11.05. bis 01.07.2014 zwischen der technisch-historischen Präsenzausstellung von den Künstlern platziert und ausgestellt werden.