Sonntägliche Führungen finden ab sofort wieder um 15.00 Uhr statt.

Informationen zu Führungen und Veranstaltungen (gültig ab dem 20.08.2021)

Bei Führungen und Veranstaltungen gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Das bedeutet, es wird ein Nachweis einer vollständigen Impfung oder einer Genesung benötigt. Alternativ können Personen auch ein bescheinigtes, negatives Ergebnis eines maximal 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests vorzeigen. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Sie brauchen nur ihren Schülerausweis vorzulegen. Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Coronatest.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie Führungen nur Anfragen können, wenn sie ein Online-Ticket erworben haben.

Führungen sind derzeit mit max. 20 Personen incl. Gästeführer möglich

  • Sonntägliche Führung um 15 Uhr
  • Angebot von Exklusivführungen zu speziellen Themen wie Duisburger Häfen, Wasserbau, Architektur des Museums, Geschichte des Museums, Frauen in der Binnenschifffahrt u.a. Gerne gehen wir auch auf Ihre Wünsche ein. Auch fremdsprachige Führungen in englisch, niederländisch und französisch sind auf Anfrage möglich
  • Angebot von speziellen Seniorenführungen und Kinderführungen mit den Themen „Schwimmen und Sinken – Versuche im Wasserlabor“ und „Kleine Matrosen an Bord im Museum – mit Bastelaktion“ an
  • Ab sofort ist das Ticket Erlebnispakete für Jedermann (Museum, Museumsschiffe und Hafenrundfahrt) wieder buchbar, auch in Verbindung mit einer Führung.

Führungen können reserviert werden unter: Tel. 0203/ 80889-40 oder per email (service@binnenschifffahrtsmuseum.de)

Führungen

Erleben Sie das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt mit einer Gruppenführung

Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einem geführten Rundgang durch die spannende und anschauliche Ausstellung im ehemaligen Jugendstilhallenbad mit einem erfahrenen Experten.

Die Führung dauert rund eine Stunde und endet mit der Großfilm-Projektion einer Rheinreise in der ehemaligen Damenschwimmhalle.

Anmelden sollten Sie sich möglichst frühzeitig, mindestens aber zwei Wochen im Voraus. Dann klappt es auch mit Ihrem Wunschtermin!

Zusätzlich zu den Führungen bieten wir besonders günstige Kombipakete mit Hafenrundfahrt an.

Mehr dazu:

Sprachen
Unsere Gästeführer sprechen Niederländisch, Englisch und Französisch. Bitte weisen Sie schon bei der Buchung ausdrücklich darauf hin, wenn Sie in einer Fremdsprache geführt werden möchten – und in welcher!


Preise für Gruppenführungen

Innerhalb der Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag: 40 Euro
Samstag, Sonntag, Feiertag: 50 Euro
Außerhalb der Öffnungszeiten: 50 Euro
zuzüglich Personalkosten: 50 Euro

Führungen Kinder u. Jugendliche (6-17 Jahre)
und Schulklassen: 40 Euro

Fremdsprachige Führungen
Innerhalb der Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag: 60 Euro
Samstag, Sonntag, Feiertag: 70

Außerhalb der Öffnungszeiten: 70 Euro
zuzüglich Personalkosten: 50 Euro

Öffentliche Führungen
jeden Sonntag, 15 Uhr (1 Euro + Eintrittspreis)

Führungen für angemeldete Gruppen auf den Museumsschiffen von Oktober bis Ostern:

Führungen soweit es die Witterungsverhältnisse zulassen.

Dienstag – Sonntag, Feiertag 50 Euro

zuzüglich Personalkosten: 25 Euro

 

Jeden Sonntag um 15 Uhr  bieten wir eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung an.

Die Sonntagsführungen beginnen im Foyer des ehemaligen Hallenbades.

Kosten: 1 Euro pro Person zusätzlich zum Eintrittspreis