Familen unter Dampf

Ausstellung über das Leben und Arbeiten an Bord zwischen 1830 und 1970 vom 23.03.2024 bis zum 23.03.2025. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Sonderausstellung im MDB, die das Leben von Schiffsführern, Matrosen, Schifferfrauen und Schifferkindern beleuchtet. Alltagsgegenstände, Bilder und Modelle geben Einblicke, wie an Bord gearbeitet, gewohnt, gespielt und gehaushaltet wurde. An Hörstationen können Besucher Ausschnitte aus Interviews hören, in denen ehemalige Schifferkinder ihre Erinnerungen erzählen.

 

>> Download Flyer <<

Loading